2024 wird ein Segen! – mit der Bibel

365 Tage im Jahr mit dem Buch der Bücher.

Wir hoffen, dass Sie schöne Weihnachtstage hatten und die Hoffnungsgeschichte von Jesus ganz persönlich erleben konnten! Vielleicht bereiten Sie sich wie viele andere gedanklich schon auf den Jahreswechsel vor und fassen die Vorsätze für 2024: Unsere Kalender füllen sich, wir setzen uns eine Reihe von Zielen, bestellen Ratgeber oder melden uns im Fitnessstudio an. Das geistliche Leben und das Geschenk von Weihnachten geraten dann schnell in Vergessenheit.

Damit dies nicht so ist, haben wir ein Vorschlag für Sie, der Ihnen in 2024 jeden Tag Kraft und Hoffnung gibt: 365 Tage mit der Bibel. Das sind 365 gut genutzte Tage! Stellen Sie die Bibel in Ihrem Zuhause an einen gut sichtbaren Platz. Und lesen Sie so oft wie möglich darin. Am besten als Start in den Tag, also zum oder noch vor dem Morgenkaffee, zum Beispiel in der wunderschönen und sprachgewaltigen Lutherbibel von 2017 (Bild).

Schon ein kleiner Abschnitt aus dem Evangelium über den Sie dann im Laufe des Tages immer wieder nachdenken, genügt. Oder schlagen Sie das Buch der Bücher einfach an einer beliebigen Stelle auf. Und lassen Sie so das genau für diesen Moment oder diesen Tag passende Wort des lebendigen Gottes zu sich sprechen.

Behandeln wir die Bibel doch einmal so wie unser Smartphone!

Was würde passieren, wenn wir unsere Bibel wie unser Smartphone behandeln würden? Was wäre,

  • wenn wir unsere Bibel, wie das Smartphone, immer in der Tasche tragen würden?
  • wenn wir zurückgehen würden, um sie zu holen, wenn wir sie vergessen hätten?
  • wenn wir 30- oder 100-mal am Tag in ihr blättern und in ihr lesen würden?
  • wenn wir gleich beim Aufstehen die Bibel in die Hand nähmen und nicht das Smartphone?

Wäre es dann so, dass wir sagen würden: "Ich kann nicht mehr ohne Bibel leben?" Im Unterschied zu unserem Smartphone müssen wir uns bei unserer Bibel nie darum kümmern, ob sie blockiert wird. Und wenn Sie Gottes Wort und eine dazugehörige Auslegung lieber hören statt lesen möchten, zum Beispiel auf der Zug- oder Autofahrt zur Arbeit – auch dafür gibt es Möglichkeiten, zum Beispiel:

Die Bibel zum Hören mit Nicky und Pippa Gumbel

„Bibel in einem Jahr“ ist der Bibelleseplan von Alpha Deutschland, der in 365 Tagen durch die gesamte Bibel (mit Ausnahme der beiden Makkabäerbücher) führt. Eine App für iOS oder Android ermöglicht es, die Kapitel des jeweiligen Tages aus Altem und Neuem Testament und den Psalmen sowie die Tagesbetrachtungen dazu von Nicky Gumbel auch zu hören.

Nicky Gumbel ist der Pionier des Alpha-Kurses und leitender Pastor der Holy Trinity Brompton Kirche in London, die er zusammen mit seiner Frau Pippa leitet. Gemeinsam starteten sie 2009 „Bibel in einem Jahr“ als tägliche E-Mail für ihre Gemeinde (Quelle: https://bibleinoneyear.org/de/)

Die App, die in zwei Versionen (Classic und Express) erhältlich ist, kann auf der Website https://bibleinoneyear.org/de/ heruntergeladen werden.

Der Bibel ab und zu Vorrang gegenüber den elektronischen Medien geben – es lohnt sich.